Ausbildung Kaufmann/-frau für Büromanagement (m/w/d)

Voraussetzungen

  • Fachhochschulreife oder Abitur
  • Gute Leistungen in Mathematik und Deutsch
  • Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen sowie ein gutes Zahlenverständnis
  • Bereitschaft, im Team zu arbeiten
  • Gute Umgangsformen
  • Aufgeschlossenheit
  • Organisierte und strukturierte Arbeitsweise

Ausbildungsdauer

3 Jahre; bei guten betrieblichen und schulischen Leistungen kann die Abschlussprüfung vor der Industrie- und Handelskammer ein halbes Jahr vor Vertragsende abgelegt werden.

Aufgabengebiet

Sie erlernen die betrieblichen Zusammenhänge und bearbeiten vielfältige kaufmännische und organisatorische Aufgaben. Die Korrespondenz und Kommunikation mit den internen und externen Geschäftspartnern/Klienten, die Planung und Koordination von Terminen, Finanzbuchhaltung und Controlling sowie die Mitarbeit im Reklamationsmanagement werden Schwerpunkte Ihrer Ausbildung sein.

Ausbildungsverlauf

​Sie durchlaufen verschieden Abteilungen, von der Finanzbuchhaltung über das Controlling, Sekretariat, Logistik, Personal bis zum Reklamationsmanagement.

Ausbildungsbegleitender Unterricht

Während der gesamten Ausbildungszeit besuchen Sie die Berufsschule in Unna, und zwar an 1,5 Tagen pro Woche. Sie nehmen an einer Zwischenprüfung und an einer Abschlussprüfung vor der Industrie- und Handelskammer teil.

Ausbildungsvergütung

1. Ausbildungsjahr mtl.    960,- EUR
2. Ausbildungsjahr mtl. 1.020,- EUR
3. Ausbildungsjahr mtl. 1.090,- EUR

Weiterbildung und Entwicklungsmöglichkeiten

Je nach Einsatzgebiet nach der Ausbildung kann man verschiedene fachspezifische Schulungen besuchen. Zudem besteht die Möglichkeit (je nach Schulabschluss) ein Studium, auch berufsbegleitend zu absolvieren.